VIRTUAL ACCOUNT, das Gefangenen-Konto.
Das intelligente Zahlsystem für Vollzugsanstalten.

Die Haftkonto-Verwaltung hat sich in vielen Vollzugsanstalten technisch überlebt. Haus- und Eigengeld buchen, exakt drei Siebtel freigeben, Einkaufsanträge und Restgelder bearbeiten – all das sind bürokratische Tätigkeiten, die Vollzugsbeamte von wirklich Wichtigem abhalten. Zum Beispiel, die anstaltsinternen Währungen zu kontrollieren.
VIRTUAL ACCOUNT ist ein sicheres, leicht bedienbares Buchungssystem, das all diese Vorgänge zusammenfasst, teilweise automatisiert und von jeder JVA in Deutschland genutzt werden kann. Es besteht aus einem virtuellen Konto, auf dem alle Buchungen in Echtzeit erfolgen, inklusive Anstalts-Shop, Telefonunternehmen oder anderen von der Weißen Liste.
Zentral gesteuert über unsere Software ADMINio, können – ebenfalls in Echtzeit – präzise Beträge für frei bestimmbare Zwecke freigegeben oder eingefroren werden. Umfassende Dokumentations- und Kontrollfunktionen und die individuelle Konfiguration für jeden Account machen das System zu einer spürbaren Erleichterung im Vollzugsalltag.



Kurz-
info
Goldwerte
Vorteile:
  • Drastische Reduktion des Buchungsaufwands für die Vollzugsbeamten durch Wegfall von Vorblocken, Abbuchen und Wiederfreigeben von Restgeldern
  • Kein Arbeitsaufwand bei Verlegungen durch bundesweite Verfügbarkeit
  • Absolute Klarheit über verfügbare Beträge bei den Insassen
  • Integration des Anstaltsshops und anderer genehmigter Unternehmen möglich
  • Einfache Bedienbarkeit aller Funktionen über die zentrale Software ADMINio
  • Alltagserprobtes Konzept: in den Niederlanden bereits erfolgreich im Einsatz