BLOCKio, der Mobilfunk-Blocker.
Hat seine Antennen überall. Damit andere versagen.

Mit jeder Weiterentwicklung der Mobilfunktechnologie steigt in JVAs der Bedarf für ein System wie BLOCKio.
Kommt ein Gefangener an ein entsprechendes Endgerät, kann er damit ja sogar Videokonferenzen halten und frei auf das Internet zugreifen. Ein Szenario, das mit atemberaubender Geschwindigkeit den Anstaltsfrieden untergräbt und das Personal gefährdet.
BLOCKio bietet gegen den illegalen Mobilfunk zwei entscheidende Vorteile: Es unterdrückt den Handyempfang nur bei Bedarf und arbeitet räumlich sehr präzise. Die entsprechende Anzahl an Detektoren und Störsendern wird für jede Vollzugsanstalt individuell konfiguriert, so dass in der Nachbarschaft und bei Bedarf sogar in bestimmten Gebäudeteilen sicher telefoniert werden kann.
Entdeckung, Alarm und Aktivierung des Störsenders funktionieren vollautomatisch, gesteuert über unsere einfach bedienbare Systemsoftware ADMINio.



Kurz-
info
Sichere
Sperre:
  • Effizientes System zur Unterbindung von Mobilfunk, bestehend aus mehreren Detektoren und Störsendern
  • Individuelle Konfiguration für jede Vollzugsanstalt
  • Metergenaue Ortung, automatische Unterdrückung
  • Alarm und Steuerung über die Software ADMINio
  • Anwendbar auf alle üblichen Frequenzen (CDMA, GSM, DCS, 3G)
  • Vorbereitete Schnittstellen für zukünftige Technologien